Düsseldorf „bis auf Weiteres“ ohne Gül und Wiesner

Düsseldorf – Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss „bis auf Weiteres“ auf Abwehrspieler Gökhan Gül und Torhüter Tim Wiesner verzichten. Der 19-Jährige Gül hat sich im Testspiel gegen Standard Lüttich im spanischen Marbella eine Stressfraktur im rechten Unterschenkel zugezogen, Ersatztorwart Wiesner (21) fällt wegen einer Schambeinentzündung aus. Das teilte der Tabellenführer am Donnerstag nach einer Untersuchung mit, ohne genaue Angaben zur Verletzungsdauer zu machen.  (SID)

auch interessant

Oke Göttlich fordert Lösung für "Systemsprenger"

St.-Pauli-Boss Göttlich fordert Lösung für „Systemsprenger“

Köln – Präsident Oke Göttlich vom Fußball-ZweitligistenFC St. Pauli fordert eine schnelle Lösung für die …