Düsseldorf leiht Herthas Haraguchi aus

Düsseldorf – Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat Mittelfeldspieler Genki Haraguchi vom Bundesligisten Hertha BSC bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 26-jährige Japaner verlängerte zugleich seinen auslaufenden Vertrag bei den Berlinern.

„Mit seiner Schnelligkeit und seiner Dribbelstärke wird Genki Haraguchi für eine weitere Belebung unserer Offensive sorgen“, sagte Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel: „Mit über 300 Pflichtspielen in Japan und Deutschland hat er einen enormen Erfahrungsschatz, mit dem er uns in der restlichen Rückrunde ebenfalls helfen wird.“

Düsseldorf startet als Tabellenführer in die Restsaison. Auftaktgegner am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) ist Erzgebirge Aue. (SID)

auch interessant

Regensburg sucht nach einem Sport-Geschäftsführer

Regensburg wieder ohne Sport-Geschäftsführer

Regensburg – Fußball-Zweitligist SSV Jahn Regensburg ist erneut auf der Suche nach einem neuen Geschäftsführer …