Dynamo Dresden verlängert mit Ballas

Dresden – Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden setzt auch in Zukunft auf die Dienste von Innenverteidiger Florian Ballas. Der Tabellenneunte verlängerte den Vertrag mit dem 25-Jährigen vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021. Das neue Arbeitspapier hat Gültigkeit für Bundesliga sowie die 2. Bundesliga.

„Florian ist sportlich und in seiner Rolle innerhalb des Teams in den zurückliegenden beiden Spielzeiten mit uns gewachsen. Er ist nicht nur auf dem Feld einer unserer Stabilisatoren, sondern auch als Führungspersönlichkeit innerhalb des Mannschaftsrates wichtig für das Gefüge“, sagte Kristian Walter, Dynamos Kaderplaner und Assistent des Geschäftsführers Sport.

Ballas war zur Saison 2016/17 vom FSV Frankfurt nach Dresden gewechselt. In 51 Zweitliga-Einsätzen für die Sachsen gelangen ihm zwei Treffer und zwei Torvorlagen. (SID)

auch interessant

Schultz war seit Sommer 2020 Cheftrainer bei St. Pauli

St. Pauli trennt sich von Trainer Schultz

Hamburg – Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich überraschend von Trainer Timo Schultz getrennt. Das …