Startseite / News / 2. Bundesliga / FCI verpflichtet Galvao von Rapid Wien

FCI verpflichtet Galvao von Rapid Wien

Ingolstadt – Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt hat in Lucas Galvao bereits den siebten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 27 Jahre alte Brasilianer kommt vom österreichischen Rekordmeister Rapid Wien und erhält einen Vertrag bis 2021. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

“Mit Lucas konnten wir einen erfahrenen und flexiblen Verteidiger für uns gewinnen. Er wird den Konkurrenzkampf in unserer Abwehr weiter anheizen und uns mit seinen technischen Fähigkeiten und seiner Mentalität in jedem Fall verstärken”, sagte Sportdirektor Angelo Vier.

Linksfuß Galvao kam in der vergangenen Spielzeit bei Rapid auf 28 Ligaeinsätze (ein Tor). Zuvor stand er bei SCR Altach und Austria Lustenau unter Vertrag. (SID)

auch interessant

Karlsruhe erlebt nächsten Tiefschlag im Abstiegskampf

2. Liga: Tiefschlag für den KSC – Kiel und Darmstadt siegen

Köln – Der Karlsruher SC hat das Siegen verlernt und gerät immer mehr in Not. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.