Fußverletzung: Kaiserslauterns Przybylko reist aus Trainingslager ab

Kaiserslautern – Zweitliga-Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern wird vorerst auf seinen Offensivspieler Kacper Przybylko verzichten müssen. Der 24-jährige Pole erlitt im Testspiel am Sonntag gegen den Bundesligisten SC Freiburg (0:2) eine Fußverletzung und verließ das Trainingslager des Fußball-Traditionsklubs in Spanien für eingehende Untersuchungen in der Heimat.

Ebenfalls angeschlagen ist Christoph Moritz. Der 27-Jährige pausierte am Montag aufgrund einer Fraktur an der Mittelhand, er soll dank einer Schiene in den kommenden Tagen aber wieder in das Training einsteigen. (SID)

auch interessant

Oke Göttlich fordert Lösung für "Systemsprenger"

St.-Pauli-Boss Göttlich fordert Lösung für „Systemsprenger“

Köln – Präsident Oke Göttlich vom Fußball-ZweitligistenFC St. Pauli fordert eine schnelle Lösung für die …