Startseite / News / 2. Bundesliga / Geburt des ersten Kindes erwartet: Reus fehlt dem BVB
Reus fehlt gegen Wolfsburg

Geburt des ersten Kindes erwartet: Reus fehlt dem BVB

Dortmund – Kreißsaal statt Stadion: Ohne Nationalspieler Marco Reus muss Borussia Dortmund am Samstag im Fernduell mit dem punktgleichen Bundesliga-Tabellenführer Bayern München auf Torejagd gehen. Der 29-Jährige, in 22 Saisonspielen an 23 BVB-Toren direkt beteiligt, fehlte wegen der sich anbahnenden Geburt seines ersten Kindes im Kader für das Ligaspiel gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr/Sky).

“Es gibt Dinge, die sind wichtiger als Fußball”, twitterte die Borussia. Ausgerechnet war der gemeinsame Nachwuchs von Reus und seiner Lebensgefährtin Scarlett Gartmann für die kommende Woche. Am nächsten Samstag tritt der BVB zum Topspiel bei den Bayern an. (SID)

auch interessant

Hauke Wahl (r.) muss eine Geldstrafe zahlen

Kiel: 2000 Euro Geldstrafe für Wahl

Kiel – Innenverteidiger Hauke Wahl (26) vom Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel muss nach seiner Schiedsrichter-Schelte eine …