Halloran verlässt Heidenheim – Andrich kommt im Sommer

Heidenheim an der Brenz – Der australische Mittelfeldspieler Ben Halloran wechselt vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim nach Japan zu V-Varen Nagasaki. Das gab der Tabellen-15. am Dienstag bekannt. Halloran hatte seit Sommer 2015 für Heidenheim gespielt. Gleichzeitig gab der Zweitligist die Verpflichtung von Robert Andrich (23) vom Drittligisten SV Wehen Wiesbaden zur kommenden Saison bekannt. (SID)

auch interessant

Oke Göttlich fordert Lösung für "Systemsprenger"

St.-Pauli-Boss Göttlich fordert Lösung für „Systemsprenger“

Köln – Präsident Oke Göttlich vom Fußball-ZweitligistenFC St. Pauli fordert eine schnelle Lösung für die …