Startseite / News / 2. Bundesliga / HSV: Meißner fällt mit Innenbandriss aus – auch Onana am Knie verletzt
Meißner fehlt den Hamburgern wegen eines Innenbandrisses

HSV: Meißner fällt mit Innenbandriss aus – auch Onana am Knie verletzt

Hamburg – Vor dem Zweitliga-Auftakt am Freitag (20.30 Uhr/Sat.1 und Sky) beim Bundesliga-Absteiger Schalke 04 plagen den Hamburger SV Personalsorgen. Mittelstürmer Robin Meißner fällt wegen eines zu Wochenbeginn erlittenen Innenbandanrisses im rechten Knie mehrere Wochen aus. Gefährdet ist auch der Einsatz von Amadou Onana, der am Donnerstag das Abschlusstraining wegen Kniebeschwerden abbrechen musste. (SID)

auch interessant

Ermittlungen nach Beleidigungen gegen Kinsombi

Nach Rassismus-Vorwürfen: Polizei ermittelt im Fall Kinsombi

Gelsenkirchen – Die Polizei Gelsenkirchen hat nach den Vorwürfen, wonach der Hamburger Zweitliga-Profi David Kinsombi …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.