Meißner fehlt den Hamburgern wegen eines Innenbandrisses

HSV: Meißner fällt mit Innenbandriss aus – auch Onana am Knie verletzt

Hamburg – Vor dem Zweitliga-Auftakt am Freitag (20.30 Uhr/Sat.1 und Sky) beim Bundesliga-Absteiger Schalke 04 plagen den Hamburger SV Personalsorgen. Mittelstürmer Robin Meißner fällt wegen eines zu Wochenbeginn erlittenen Innenbandanrisses im rechten Knie mehrere Wochen aus. Gefährdet ist auch der Einsatz von Amadou Onana, der am Donnerstag das Abschlusstraining wegen Kniebeschwerden abbrechen musste. (SID)

auch interessant

In Nürnberg vor die Tür gesetzt: Robert Klauß

Nürnberg entlässt Trainer Klauß

Nürnberg – Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat auf die anhaltende Ergebniskrise reagiert und sich von …