Startseite / News / 2. Bundesliga / HSV: Nachwuchsspieler Opoku erhält Profivertrag

HSV: Nachwuchsspieler Opoku erhält Profivertrag

Hamburg – Bundesliga-Absteiger Hamburger SV hat Nachwuchsspieler Aaron Opoku mit einem Lizenzspielervertrag ausgestattet. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler, der vorrangig auf den Außenpositionen zum Einsatz kommt, verlängerte seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten vorzeitig um zwei Jahre bis zum Sommer 2021. Der bisher bis zum 30. Juni 2019 gültige Vertragsspielervertrag wurde dabei in einen Profikontrakt umgewandelt. (SID)

auch interessant

Karlsruhe erlebt nächsten Tiefschlag im Abstiegskampf

2. Liga: Tiefschlag für den KSC – Kiel und Darmstadt siegen

Köln – Der Karlsruher SC hat das Siegen verlernt und gerät immer mehr in Not. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.