Startseite / News / 2. Bundesliga / HSV ohne Hunt und Arp gegen Kiel

HSV ohne Hunt und Arp gegen Kiel

Hamburg – Der Hamburger SV muss beim Zweitligaauftakt am Freitagabend gegen Holstein Kiel (20.30 Uhr/Sky) auf seinen Kapitän Aaron Hunt verzichten. Der 31-Jährige klagte zuletzt über Wadenprobleme und zählt nicht zu den Profis, die Trainer Christian Titz für die Partie nominierte.

Trotz des Ausfalls im Sturm verzichtet Titz gegen Kiel auf Talent Jann-Fiete Arp. Der 18-Jährige wird voraussichtlich in der U21 Spielpraxis erhalten.  (SID)

auch interessant

Martin Kind,  Klubchef des Zweitligisten Hannover 96

Corona: Kind kann sich Staatshilfen für Profiklubs vorstellen

Hamburg – Für Martin Kind sind angesichts der Corona-Pandemie Kreditbürgschaften der öffentlichen Hand für den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.