Startseite / News / 2. Bundesliga / HSV verpflichtet Innenverteidiger Lacroix

HSV verpflichtet Innenverteidiger Lacroix

Hamburg – Der Hamburger SV hat seinen Zweitliga-Kader mit dem Innenverteidiger Leo Lacroix verstärkt. Der 26 Jahre alte Schweizer kommt zunächst auf Leihbasis für ein Jahr vom französischen Erstligisten AS Saint-Etienne. Anschließend verfügen die Hanseaten über eine Kaufoption.

“Leo ist ein gestandener Verteidiger, der über eine herausragende Physis verfügt”, sagte Sportchef Ralf Becker über den 1,97 Meter großen Lacroix: “Er passt perfekt in unser Anforderungsprofil.” Erst am Mittwoch hatte der HSV mit Orel Mangala einen Mittelfeldspieler vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart für ein Jahr ausgeliehen.

Nach der 0:3-Niederlage gegen Holstein Kiel ist das Team von Trainer Christian Titz am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim SV Sandhausen wieder gefordert. (SID)

auch interessant

Leonhardt spricht sich für "Corona-Rettungsfonds" aus

Aue-Boss Leonhardt warnt: “Kann bis zur Planinsolvenz gehen”

Köln – Präsident Helge Leonhardt sieht bei einer länger andauernden Spielpause wegen des Coronavirus schwere …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.