Hübner wechselt von Hannover 96 zu Union Berlin

Berlin – Innenverteidiger Florian Hübner wechselt aus der Fußball-Bundesliga von Hannover 96 zu Zweitligist Union Berlin. Der 27-Jährige absolvierte in der vergangenen Saison neun Spiele für die Niedersachsen. Hübner erhielt bei den Köpenickern einen Vertrag bis 2020, der für die 1. und 2. Bundesliga Gültigkeit hat. (SID)

auch interessant

Dimitrios Grammozis beim FCK vorgestellt

Grammozis geht FCK-Job mit Elan an: “Neue Zeitrechnung”

Trainer Dimitrios Grammozis geht mit großem Elan an seine neue Aufgabe beim Fußball-Zweitligisten 1. FC …