Startseite / News / 2. Bundesliga / Kieler Arp positiv auf Corona getestet
Fiete Arp positiv auf Corona getestet

Kieler Arp positiv auf Corona getestet

Kiel – Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss im ersten Spiel des neuen Jahres auf Stürmer Fiete Arp verzichten. Der 22-Jährige ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und befindet sich nach der Auswertung eines PCR-Tests von Freitag in häuslicher Isolation. Damit fällt Arp für die Partie am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim Bundesliga-Absteiger Schalke 04 aus. (SID)

auch interessant

Vertragsauflösung von Stürmer Antonio Mance

2. Liga: Leihspieler Mance verlässt Aue

Köln – Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat sich von Stürmer Antonio Mance getrennt. Wie der Klub …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.