Startseite / News / 2. Bundesliga / Lautern holt Hainault vom 1. FC Magdeburg

Lautern holt Hainault vom 1. FC Magdeburg

Kaiserslautern – Der viermalige deutsche Fußball-Meister 1. FC Kaiserslautern verstärkt weiter seinen Kader für seine erste Saison in der 3. Liga. Wie die Pfälzer am Samstag mitteilten, wechselt der kanadische Innenverteidiger Andre Hainault vom 1. FC Magdeburg an den Betzenberg. Der 31-Jährige erhält beim Zweitliga-Absteiger einen Vertrag bis 2020.

Hainault hatte zuletzt ein Angebot des FCM zur Verlängerung seines auslaufenden Kontrakts abgelehnt. Magdeburg steht bereits seit drei Wochen als Aufsteiger in die 2. Bundesliga fest. (SID)

auch interessant

Mit Doppelpack den Punkt gesichert: Daniel-Kofi Kyereh

Dank Kyereh: St. Pauli rettet Punkt in Bochum

Köln – Doppelpacker Daniel-Kofi Kyereh hat den FC St. Pauli nach dem Erstrunden-Aus im DFB-Pokal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.