Startseite / News / 2. Bundesliga / Nach Strasser-Notfall: Wiederholungsspiel am 21. Februar

Nach Strasser-Notfall: Wiederholungsspiel am 21. Februar

Frankfurt/Main – Das abgebrochene Punktspiel zwischen den Fußball-Zweitligisten Darmstadt 98 und 1. FC Kaiserslautern wird am 21. Februar (Mittwoch/18.30 Uhr) nachgeholt. Dies teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag mit. Die Partie war am vergangenen Mittwoch wegen eines medizinischen Notfalls bei FCK-Trainer Jeff Strasser in der Halbzeitpause abgebrochen worden.

Der 43-Jährige hatte über Herzprobleme geklagt. Daraufhin wurde der Luxemburger mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, auf der Fahrt war Strasser bei Bewusstsein und ansprechbar. Ein Herzinfarkt konnte später ausgeschlossen werden.

Mittlerweile befindet sich Strasser, der am Wochenende im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf von U23-Trainer Hans-Werner Moser vertreten wurde, auf dem Weg der Besserung. Der langjährige Bundesligaprofi erholt sich laut Angaben der Bild-Zeitung derzeit in seiner Heimat. Wann Strasser auf die Trainerbank zurückkehren wird, ist offen. (SID)

auch interessant

Ilkay Gündogan denkt an seine ehemalige Wahlheimat

Gündogan will Nürnberger Klinik-Personal einladen

München – Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan (29) denkt in der Coronakrise auch an seine ehemalige Wahlheimat. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.