Startseite / News / 2. Bundesliga / Nürnberg leiht Mavropanos vom FC Arsenal
Spielt in der Rückrunde für die Nürnberger: Mavropanos

Nürnberg leiht Mavropanos vom FC Arsenal

Nürnberg – Der 1. FC Nürnberg rüstet seinen Kader für den Abstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf. Der Club gab am Montag die Leihe des griechischen Innenverteidigers Konstantinos Mavropanos vom englischen Renommierklub FC Arsenal bis zum Saisonende bekannt. Der 22-Jährige wird am Dienstag im Trainingslager in Marbella/Spanien erstmals mit der Mannschaft von Trainer Jens Keller trainieren, die nach der Hinrunde nur Tabellen-16. ist.

“Konstantinos ist einer robuster, zweikampf- und kopfballstarker Innenverteidiger. Schon im Sommer hatten wir eine Leihe angestrebt. Aufgrund der Reha nach seiner Verletzung wäre es vor sechs Monaten aber noch nicht sinnvoll gewesen”, erklärte FCN-Sportvorstand Robert Palikuca.

Mavropanos ist der zweite Winterzugang des Bundesliga-Absteigers nach dem ebenfalls ausgeliehenen Linksverteidiger Philipp Heise (Norwich City). (SID)

auch interessant

Hannover startet mit einer Niederlage

Hannover startet mit Enttäuschung ins neue Jahr

Regensburg – Für Hannover 96 hat das neue Fußballjahr mit einer weiteren Enttäuschung begonnen. Der …

One comment

  1. Eine sinnvolle Verstärkung für den Club. Schade, dass es keine Kaufoption gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.