Steve Breitkreuz unterschreibt bei Jahn Regensburg

Regensburg holt Aues Breitkreuz

Regensburg – Innenverteidiger Steve Breitkreuz wechselt innerhalb der 2. Fußball-Bundesliga von Erzgebirge Aue zu Jahn Regensburg. Wie der Jahn am Samstag mitteilte, erhält der 29-Jährige einen Vertrag bis 2023. „Ich habe keine ganz einfache Zeit hinter mir und brenne nun darauf, wieder gute Leistungen zu bringen“, sagte Breitkreuz.

In den vergangenen vier Jahren war Breitkreuz für Aue und Eintracht Braunschweig aktiv, insgesamt absolvierte er bislang 92 Partien in der 2. Liga und kam 36-mal eine Etage tiefer zum Einsatz. (SID)

auch interessant

In Nürnberg vor die Tür gesetzt: Robert Klauß

Nürnberg entlässt Trainer Klauß

Nürnberg – Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat auf die anhaltende Ergebniskrise reagiert und sich von …