Startseite / News / 2. Bundesliga / Schalker Carls wechselt nach Paderborn
Jonas Carls wechselt zum SC Paderborn

Schalker Carls wechselt nach Paderborn

Paderborn – Linksverteidiger Jonas Carls wechselt von Bundesliga-Absteiger Schalke 04 zum Ligakonkurrenten SC Paderborn. Der Vertrag des Profis bei den Königsblauen war bis zum 30. Juni 2022 datiert gewesen. Über die Modalitäten des Transfers wurde Stillschweigen vereinbart.

Dies gab Schalke am Dienstag bekannt. Zuletzt war der 24-Jährige eine Saison lang an den portugiesischen Erstligisten Vitoria Guimaraes ausgeliehen worden. (SID)

auch interessant

Frank Baumann: Aufstieg hat keine Priorität

Baumann: “Wiederaufbau vor Wiederaufstieg” bei Werder – Stichelei Richtung HSV

Bremen – Beim Traditionsklub Werder Bremen hat die direkte Rückkehr in die Bundesliga nach dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.