Startseite / News / 2. Bundesliga / SVS-Profi Knipping erleidet Unterschenkelbruch

SVS-Profi Knipping erleidet Unterschenkelbruch

Sandhausen – Die Freude über den vorzeitigen Klassenerhalt ist bei Fußball-Zweitligist SV Sandhausen durch eine schwere Verletzung von Tim Knipping getrübt worden. Der 25 Jahre alte Innenverteidiger erlitt bei der 0:2-Niederlage gegen den 1. FC Nürnberg am Sonntag einen Unterschenkelbruch, wie SVS-Trainer Kenan Kocak nach der Begegnung berichtete.

Knipping hatte sich wenige Minuten vor dem Abpfiff verletzt, musste vom Platz getragen und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigshafen geflogen werden. “Wir stehen alle unter Schock”, sagte Sandhausens Geschäftsführer Otmar Schork nach dem Spiel. Nürnberg feierte unterdessen am Hartwaldt ausgelassen seinen Wiederaufstieg in die Bundesliga. (SID)

auch interessant

Mit Doppelpack den Punkt gesichert: Daniel-Kofi Kyereh

Dank Kyereh: St. Pauli rettet Punkt in Bochum

Köln – Doppelpacker Daniel-Kofi Kyereh hat den FC St. Pauli nach dem Erstrunden-Aus im DFB-Pokal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.