Union Berlin verpflichtet Defensiv-Allrounder Dietz

Berlin – Fußball-Zweitligist Union Berlin hat den Defensiv-Allrounder Lars Dietz aus der U23 von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmunds verpflichtet. Der 20-Jährige erhielt bei den Eisernen einen Vertrag bis Juni 2021, der sowohl für die Bundesliga als auch für die zweite Liga gültig ist.

„Mit der Verpflichtung von Lars Dietz stellen wir uns in der Defensive noch breiter auf. Er kann sowohl auf verschiedenen Abwehrpositionen als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden“, sagte Helmut Schulte, bei Union Leiter der Lizenzspielerabteilung, über den Neuzugang. (SID)

auch interessant

Die Roten Teufel können nur noch Remis.

Fünfte Punkteteilung in Folge: FCK krönt sich zum Remiskönig

Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern hat sich endgültig zum Remiskönig der 2. Fußball-Bundesliga gekrönt. …