Zwei Spiele Sperre für Ingolstadts Cohen

Frankfurt/Main – Almog Cohen vom Zweitligisten FC Ingolstadt ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels gegen den Gegner mit einer Sperre von zwei Spielen belegt worden. Cohen war in der 44. Minute des Duells beim MSV Duisburg am 24. Februar von Schiedsrichter Johann Pfeifer (Rodgau) des Feldes verwiesen worden. (SID)

auch interessant

Derby zwischen Braunschweig und Hannover verlegt

2. Bundesliga: Zwei Spiele am 25. Spieltag neu angesetzt

Köln – In der 2. Fußball-Bundesliga werden zwei Spiele am 25. Spieltag neu angesetzt. Aufgrund …