• Mehr als 300 Personen wurden am Samstagabend verletzt

    Arema-Präsident bittet um Entschuldigung

    Malang – Unter Tränen hat der Präsident des indonesischen Fußball-Klubs Arema FC nach der Stadionkatastrophe in Malang, bei der am vergangenen Wochenende mindestens 125 Menschen starben, um Ents…

  • In Nürnberg vor die Tür gesetzt: Robert Klauß

    Nürnberg entlässt Trainer Klauß

    Nürnberg – Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat auf die anhaltende Ergebniskrise reagiert und sich von Trainer Robert Klauß getrennt. Der 37-Jährige wurde laut einer Mitteilung der Franken …

  • Misslungener Auftakt für Almuth Schult

    Debüt in den USA: Nationaltorhüterin Schult verliert

    Frankfurt am Main – Fußball-Nationaltorhüterin Almuth Schult hat ein unglückliches Debüt in den USA erlebt. Im ersten Spiel für ihren neuen Klub Angel City FC in der US-Profiliga NWSL verlor die…

  • Haaland schoss United ab

    Haalands Torgeheimnis: Lasagne von Papa Alf-Inge

    Manchester – Tormaschine Erling Haaland hat das Geheimnis seiner vielen Treffer verraten: Lasagne von Papa Alf-Inge. Der Ex-Profi habe das italienische Nudelgericht vor den jüngsten drei Heimspi…

  • Trauer in Indonesien nach der Stadionskatastrophe

    Indonesien: Task Force soll Stadionkatastrophe untersuchen

    Malang – Nach der Stadionkatastrophe in Indonesien mit mindestens 125 Todesopfern hat die Regierung des südostasiatischen Landes die Polizei beauftragt, die Verantwortlichen für die Massenpanik …

Maaßen: Augsburg will „Euphorie mitnehmen“

Maaßen und Augsburg holten zuletzt zwei Siege

Augsburg – Trainer Enrico Maaßen vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg will mit seiner Mannschaft auf dem überraschenden 1:0 gegen Rekordmeister Bayern München vor zwei Wochen aufbauen. „Ein erneuter Erfolg kann richtig …

Mehr lesen »

Milan schreibt Verlust von 66 Mio. Euro

AC Mailand schreibt erneut rote Zahlen

Köln – Italiens Fußball-Meister AC Mailand hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2020/21 mit einem Verlust von 66 Millionen Euro abgeschlossen. Das gab der Aufsichtsrat des Klubs bekannt.  Das Minus fällt damit …

Mehr lesen »

DFB-Frauen: Alger löst Pressesprecherin Seitz ab

Alger wird Pressesprecherin des DFB-Frauenteams

Frankfurt am Main – Die Frauenfußball-Nationalmannschaft bekommt eine neue Pressesprecherin. Sonja Alger löst auf dieser Position im Deutschen Fußball-Bund (DFB) Annette Seitz ab, die die Medienarbeit der DFB-Frauen seit 2012 …

Mehr lesen »

Unsportliches Verhalten der Fans: Geldstrafe für HSV

Fans vom Hamburger SV fielen unsportlich auf

Frankfurt am Main – Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger insgesamt 93.300 Euro zahlen. Dies entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach zwei Vorfällen bei Ligaspielen …

Mehr lesen »

Rettig: „Katar ist und bleibt ein Skandal“

Andreas Rettig kritisiert Kooperationen mit Katar

Köln – Der ehemalige DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig hat seine Kritik am Fußball-WM-Gastgeber Katar und am deutschen Rekordmeister Bayern München im Zusammenhang mit der Kooperation mit dem Emirat am Persischen Golf …

Mehr lesen »

Ex-Profi wegen Protesten im Iran festgenommen

Ex-Profi nach Protesten im Iran in Haft

Teheran – Die iranischen Behörden haben am Freitag den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Hossein Maahini festgenommen. Dem früheren Profi wird vorgeworfen, sich an den Protesten gegen den Tod der jungen Kurdin Mahsa …

Mehr lesen »

Energiekrise: Nürnberg schränkt Stadionbetrieb ein

Stadionbetrieb in Nürnberg stark eingeschränkt

Nürnberg – Im Zuge der Energiekrise wird der Stadionbetrieb von Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg stark eingeschränkt. Wie aus einer Mitteilung des Nürnberger Stadtrates hervorgeht, soll unter anderem der Flutlichtbetrieb im …

Mehr lesen »

Popp: „Ein, zwei Plätze an die Frauen abgeben“

Popp fordert mehr Unterstützung für Frauen-Abteilungen

Wolfsburg – Nationalmannschaftskapitänin Alexandra Popp hat erneut unzureichende Bedingungen in der Frauen-Bundesliga beanstandet und die großen Fußballvereine in die Pflicht genommen. „Es gibt Teams, die drei Stunden vor einer Einheit …

Mehr lesen »

Hoffenheim verlängert mit Nachwuchsstürmer Asllani

Fisnik Asllani (r.) verlängert vorzeitig bei der TSG

Sinsheim – Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit dem deutschen U20-Nationalspieler Fisnik Asllani vorzeitig verlängert. Wie die Kraichgauer am Freitag mitteilten, unterschrieb der 20 Jahre alte Stürmer einen Vertrag …

Mehr lesen »